MEHR als „nur“ ein Springlehrgang mit Andy Candin vom 09. – 12. Februar in Rot am See

rot-am-see

 

Und das ist der Ablauf und die Highlights des Lehrgangs:

Ablauf
  • Donnerstagabend 09.02 ab 19:30 Uhr:        Analyse der vorhandenen Probleme einzelner Reiter und Pferde. Ablaufbesprechung sowie das Erklären der Übungen des kommenden Tages.
  • Freitag 10.02. ab 9 Uhr:                               Springdressur, Überprüfung der rhythmischen und gleichmäßigen Galoppade, Anreiten von einzelnen Sprüngen auf gerader und gebogener Linie unter Beachtung der Geraderichtung.
  • Freitagabend 10.02. ab 19:30 Uhr:             Theorieabend Analyse des ersten Tages. Eingehen auf die in der Anmeldung gemachten Angaben des jeden einzelnen  Teilnehmer. Genaue Erklärung der Übungen von Samstag.
  • Samstag 11.02. ab 9 Uhr:                             Distanzen Reiten, Verfeinern der Galopparbeit das Üben einiger verschiedener Distanzen auf geraden und gebogenen Linien.
  • Samstagabend 11.02. ab 19:30 Uhr:             Videoanalyse mit Kommentaren zu den einzelnen Pferde und Reiter, Vorstellung des "AC-Coaching Club“ und gemütliches Beisammensitzen mit Musik im Reiterstübchen.
  • Sonntag 12.02. ab 9 Uhr:                              Parcours Springen, die drei wichtigsten Aufgaben für ein besseres, leichteres und  konzentrierteres Überwinden eines ganzen Parcours. So kann ich gewinnen!

  Die Highlights
  • Reiten nur in kleinen Gruppen à 3 Reiter.
  • Fotos die am Lehrgang gemacht werden, dürfen gratis von der Webseite www.andy-candin.de runtergeladen werden.
  • Die Videos vom Reiten am Samstag werden mit einem neuem Kamerasystem erstellt der uns jetzt ermöglicht jedem Teilnehmer für ein kleines Honorar diese auf Memory stick zur Verfügung zu stellen.
  Der Preis dieses Lehrgangs beträgt nur 200,- Euro pro Reiter und Pferd und die Plätze sind auf 18 Teilnehmer begrenzt. Zugelassen sind Reiter der Klassen E – S. Die Theorieabende für Nichtteilnehmer kosten 10 Euro/Abend/Person.  

ANMELDUNGEN nur hier unten:

ACHTUNG: Bitte die Anmeldungen nur die Reiter bzw. Teilnehmer ausfüllen und nicht ausfüllen lassen!!! 🙂 Es ist wichtig um ein besseres Bild über die "Ist"-Situation zu bekommen.

Kommentare sind geschlossen.